An outstanding double-bass departs too soon, aged 48

The Mozarteum Orchestra of Salzburg and its conductor Ivor Bolton have announced the death of principal double-bass, Martin Bürgschwedtner.

He had been struggling for some while with severe illness. Our sympathies to his grieving family and colleagues.

martin burgschwedtner

Ivot Bolton: Farewell to an exceptional musician, great colleague and true friend to all of us at the Mozarteum Orchester. We will miss you so much.

Mozarteum Orchestra Salzburg:

Mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer geben wir Nachricht, dass uns unser Solobassist

MARTIN BÜRGSCHWENDTNER

am Morgen des 9. August 2014 mit 48 Jahren nach schwerer Krankheit für immer verlassen hat. Martin war einer unserer Besten. Ein charismatischer, großartiger Musiker, ein Freund und ein froher, engagierter Kollege. Dreißig Jahre spielte Martin im Mozarteumorchester mit größter Begeisterung und hoher Musikalität. Als Betriebsratsobmann hat er sich für die Kolleginnen und Kollegen sowie die Gemeinschaft in positivster Weise eingesetzt.
Wir trauern in tiefer Dankbarkeit und sind in Gedanken bei der Familie.

Mozarteumorchester Salzburg

 

 

share this

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on google
>